Home / Literatur

Literatur

Das Gonzo-Prinzip oder „Wenn einer ein Arschloch ist, dann ist das eben so“

versuch4

Wenn Sie nicht gerne Texte über Drogen und Ficken, über alltägliche Paranoia, ausgelöst durch das Versprechen von mehr Sicherheit statt Freiheit, über Privates und Politisches und über die Zusammenhänge dazwischen lesen, dann lassen Sie gefälligst die Finger davon. Alle anderen könnten in der Anthologie Fledermausland fündig werden. von KAI FISCHER

Weiterlesen

“Planet Magnon” – Unsere Gesellschaft im verzerrten Spiegel

Erde und Mars Wikimedia gemeinfrei User DrLee

Leif Randts Parallelweltroman Planet Magnon ist wie ein verzerrt-verschwommener Spiegel, der dem Leser mit fast meditativer Gelassenheit ein überdrehtes Bild seiner eigenen Lebenswelt zeigt. Der mit einer Vielzahl an Referenzen ausgestattete Roman ist in vielerlei Hinsicht eine ungewöhnliche Erscheinung in der deutschen Literaturszene, die sich trotz kleiner Schwächen lohnt. von SIMON SAHNER

Weiterlesen