Home / Veranstaltungen

Veranstaltungen

50 Graustufen

Actionlesung mit Nermina Kukic im Rottstr5 Theater Bochum. Nermina Kukic – ob als Heidi Klum, Marylin Monroe oder Dennis Hopper, ist die Frau fürs Grobe und Experimentelle im Rottstr 5 Theater. Sie liest 50 mal eine Minute aus einem nicht näher genannten, bahnbrechendem Werk der Gegenwartsliteratur.

Wetten, ihr kommt nicht drauf, welches?

Wann: PREMIERE 24.04.2014, 19.30Uhr
Wo: Rottstr5 Theater, Rottstraße 5, 44793 Bochum
Eintritt: 13 Euro mit Freigetränk und Programmheft / 7 Euro erm.

——————————————————————————-

Literatur im Folkwang

Das Jahr 1914 – Jaroslav Hašek: Die Abenteuer des guten Soldaten Svejk im Weltkrieg. Ein Abend mit Antonin Brousek, dem Verfasser einer neuen Übersetzung mit Moderatorin Beate Scherzer.

Wann: 25.04.2014, 20Uhr
Wo: Museum Folkwang, Museumsplatz 1, 45128 Essen
Eintritt: 8 Euro / 5 Euro erm.

——————————————————————————-

1913

Seit einer gefühlten Ewigkeit auf der Spiegel-Bestsellerliste in der Kategorie Sachbuch: Florian Illies’ Anekdotenbüchlein der europäischen Kultur- und Kunstintellektuellen “1913”. In der Bühnenfassung unter der Regie von Vlad Massaci am Theater Oberhausen zu sehen.

Wann: 27.04.2014, 19.30Uhr
Wo: Theater Oberhausen, Will-Quadflieg-Platz 1, 46045 Oberhausen
Eintritt: 8 Euro / 5 Euro erm.

——————————————————————————-

Premiere: STADT DER ANGST (Theaterreihe)

Die kapitalistische konsumistische Gesellschaft könnte eine des Glücks und der Zufriedenheit sein, gleichzeitig nehmen in ihr Verlustängste und Psychosen zu. Die Logik der Märkte zieht sich bis ins Private. „Stadt der Angst“ ist eine neue Reihe von drei Stücken die über die Angst in diesem Land, die am Schauspielhaus Dortmund zu sehen ist.

Autschland d’Amour (besser scheitern) | Der Revisor
von Fred Hundt | Nikolai Gogol

4.48 Psychose von Sarah Kane

Wann: 03.05.2014, 19.30Uhr (Schauspielhaus) bzw. 22.30Uhr (Studio)
Wo: Schauspielhauis Dortmund, Theaterkarree 1-3
Eintritt: je 19 Euro / 12,50 Euro erm.

——————————————————————————-

Literaturstudio

Emine Textor und Bonacker geben regionalen AutorInnen die Möglichkeit, ihre Texte vor Publikum auszuprobieren. In entspannter Atmosphäre soll Raum zum Feedback und der Diskussion gegeben werden.

Wann: 04.05.2014, 11Uhr
Wo: Ringlokschuppen, Am Schloß Broich 38, 45479 Mülheim an der Ruhr
Eintritt: 2,50 Euro

——————————————————————————-

Richtungsding

Das erste Themenheft des Richtungsdings feiert Premiere. Die sechs besten Texte zum Thema “Norden” stellen sich dem Publikum, anschließend wird noch eine heiße Sohle aufs Parkett gelegt.

Wann: 23.05.2014, 19Uhr
Wo: Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Eintritt: frei

——————————————————————————-

Ruhrpoeten-Gala

Der neugegründete Verein Ruhrpoeten verschreib sich ganz und gar der Literatur aus dem Ruhrgebiet. In Gelsenkirchen wird die Gründung und die Bekanntgabe des Themas des 3. Ruhrgebiets-Literaturwettbewerbs mit einer Lesung und Gala gefeiert.

Wann: 31.05.2014, 19Uhr
Wo: Consol Theater, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen
Eintritt: 5 Euro, Eintritt frei für Fördermitglieder

——————————————————————————-

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>